Tario und Tammy Tammy und Tario sind Geschwister, die im Mai 2017 an einer Futterstelle geboren wurden. Da sie anfänglich sehr scheu waren und wir leider keine freien Pflegestellen mehr hatten, mussten die Zwei ihren ersten Winter zwar gut betreut, aber leider doch draußen verbringen. Inzwischen sind Tammy und Tario sehr umgänglich, und Tario ist sehr verschmust und dem Menschen zugetan, Tammy ist eher noch etwas zurückhaltend, aber lieb. Da es an der Futterstelle Streitigkeiten unter den Katzen gab, wurden die beiden Geschwister von dort vertrieben und waren monatelang nicht auffindbar. Wir betrachten es als Geschenk, dass zuerst Tammy und dann auch Tario nach so langer Zeit gefunden wurden. Und weil wir den Beiden so ein Leben nicht mehr zumuten wollen, und sie es auch nicht verdient haben, sind sie nun auf einer Pflegestelle. Natürlich brauchen wir zu ihrem Glück jetzt ein Zuhause. Schön wäre es, wenn sie zusammen bleiben könnten. Sie sind freundlich und grundsätzlich unkompliziert, wenn man denn bereit ist, ihnen Zeit, Liebe und später auch Freigang zu schenken. Tammy und Tario sind natürlich kastriert und tätowiert. Sie werden noch in Kürze geimpft und gechipt. Wen das Schicksal der beiden Schätze berührt, der kann sich gerne melden.  Kontakt:  Frau Schepelmann   Pflegestelle Langlingen  Telefon 05082 - 15 22  E-Mail: schepelmann@private- katzenhilfe.com
Private Katzenhilfe
im Raum Lehrte, Burgdorf und Celle